MMM - Menschen mit Mission

 

 

Jeder Mensch hat sein Leben als GABE und AUF-GABE anvertraut bekommen. Jedes Leben ist in gewisser Weise Ant-Wort, ist Ruf auf einen Weg. Für Christen bedeutet es, diesen Weg als "Weg zur Heiligkeit" zu gehen - immer im Alltags-Gewand. So geht es auf dem Weg zur Heiligkeit nicht nur um kanonisierte Heilige. Es geht um alle authentischen Zeugen des christlichen Glaubens. "Wahrscheinlich hat Gott nicht wenige dieser Heiligen so in ein Herz geschlossen, dass er ihre Namen der vatikanischen Kongregation für die Heiligsprechung nicht verrät. Es gibt viele solcher anonymen Heiligen. Jede ihrer Lebensgeschichten ist eine kreative, bisher noch nicht dagewesene Interpretation des Glaubens angesichts der Zeichen der Zeit.", schreibt Tomas Halik in einem Artikel und lädt damit schmunzelnd ein, der Mission des eigenen Lebens zu trauen.

So ist hier auf "Menschen mit Mission" verwiesen, auf Menschen, deren Leben begeistert, weil sie "ihrer Mission" folgen und gefolgt sind. Es sind Menschen in aller Buntheit, einige von ihnen leben verborgen unter uns, andere hingegen sind schon in die Ewigkeit gegangen, es sind Menschen innerhalb und außerhalb kirchlicher Gemeinschaft, junge und alte, bekannte und weniger bekannte... Immer aber sind es Menschen, die Ant-Wort geben und gegeben haben, eben "Menschen mit Mission". Mögen die strahlenden Gesichter all dieser Menschen ermutigen, der eigenen Mission zu folgen!

 

 

 

Dr. Ruth Pfau
Madeleine Delbrêl
Chiara Lubich
Klaus Hemmerle
Rebekka Gibbels
Charles de Foucauld
Petra Culjak
Abbé Franz Stock
Rupert Neudeck
Waris Dirie
Frei Hans Stapel
Chiara Luce Badano
Johannes Klinkhammer
Francois Xavier van Thuan
Kathrin Wacker
Nelson Giovanelli
Charles Morfaw
Simo Marsic
Gen Rosso

Gastfreundschaft


Tritt durch den Spalt,

atme de Ordnung,

lerne am Herd

die Würdes des Gastes

und empfang

in der Fülle der Gaben

deren königliche:

anvertrautes Leid.

                    Klaus Hemmerle